Günther Oberhöller

OMT | Physiotherapeut | Sportphysiotherapeut

Ausbildung zum OMT - Orthopaedic Manual / Manipulation Therapy an der DFOMT (Deutsche Fachgruppe für Orthopädisch Manuelle/Manipulative Therapie) in Hamburg 2016 abgeschlossen.

Ausbildung zum Manuellen Therapeut in Freidrichshafen 2009 abgeschlossen.

Ausbildung zum Physiotherapeut an der PT Akademie Schule für Physiotherapeuten an der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Tübingen in Tübingen 2005 abgeschlossen.

Ausbildung zum Heilbademeister und Heilmasseur an der Schule für Heilmassage & Heilbademeister Schloss-Schule St. Radegund in St. Georgen

Ausbildung zum Sportphysiotherapeut an der Universitäts- und Landessportzentrum Salzburg - ULSZ 2001 abgeschlossen.

Um mein Fachwissen zu erweitern, habe ich an folgenden Fortbildungen teilgenommen:

  • Behandlung von Patienten mit Homonymen Gesichtsausfällen, Bozen 2017
  • Interprofessioneller Ansatz in der Afasia, Bozen 2016
  • Skalen in der Gangrehabilitation, Bozen 2016
  • MTT/KG - Gerät, Bochum 2015
  • Humor und seine Rolle für Gesundenden und Gesundbleiben, Bozen 2015
  • Bobath Ansatz beim Patienten mit Ataxie, Bozen 2015
  • Auffrischkurs BSLD, Bozen 2015
  • Biomechanische Bekundung des Fußes, Bozen 2015
  • Das Kniegelenk - Manuelle Behandlung, Bozen 2014
  • Orthopädie und Traumatologie des Kniegelenks, Bozen 2014
  • Das Schultergelenk - orthopädisch und traumatologisch, Bozen 2014
  • Das Schultergelenk - Manuelle Behandlung, Bozen 2014
  • Soziale und ethische Verantwortung im Integrierten Qualitätsmodell im Gesundheitswesen, Bozen 2014
  • Korrekturtechniken und Indikationsanlagen der Kinesio-Taping Therapie, Dortmund 2007
  • Valutazione e trattamento dell´adulto con disturbi neurologici - Concetto Bobath, Bozen 2006
  • Triggerpoints LWS, Hüfte, KDG, HWS, St. Radegund 2001
  • Manuelle Lymphdariange i. A. E. Vodder - Komplexe physikalische Entspannungtherapie, St. Georgen
  • Sportmassage Teil 1 und Teil 2, St. Georgen 2001
  • AK - Applied Kinesiology München 2018